Essener Sängerkreis

Leistungen für Mitgliedschöre

Der Essener Sängerkreis ist mit seinen 70 Mitgliedsvereinen (Frauenchören, Männerchören, Gemischten Chören-, Kinder- und Jugendchören) über den
ChorVerband NRW im Deutschen Chorverband (DCV) organisiert.

Dem ChorVerband NRW gehören ca. 106.500 aktive Sängerinnen, Sänger, Kinder und Jugendliche an. Hinzu kommen 140.000 fördernde Mitglieder, so dass der ChorVerband NRW mit 246.500 Mitgliedern der zahlenmäßig größte Kulturverband in Europa ist.

Wir erlauben uns, Ihnen einen Auszug der Leistungen vorzustellen, die der ChorVerband mit seinen Unterorganisationen (u.a. Essener Sängerkreis) für seine Mitglieder vorsieht:

  1. Vermittlung von Gemeinschaftserlebnissen durch freundschaftliche Beziehungen untereinander durch Mitwirkung bei regionalen und überregionalen Chorveranstaltungen.
  2. Information durch Fachzeitschriften "Neue Chorzeit" (DCV) "Chor live" (ChorVerband NRW) und "Auftakt" - Essener Sängerkreis, durch ein Jahrbuch des DCV, Arbeitstagungen, Rundschreiben und Mitteilungen. Nur die "Neue Chorzeit" ist kostenpflichtig.
  3. Hilfe bei speziellen Fragen und Problemen, z.B. bei Chorleiterverträgen, im dt. Vereins- und Steuerrecht, in dt. Satzungsangelegenheiten im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten.
  4. Angebot von Schulungen für Chormitglieder, für die Vorstandsarbeit; ferner Aus- und Fortbildungskurse auf Sängerkreis- und Bundesebene für Chorleiter, Vizechorleiter, diverse Seminare für Sängerinnen und Sänger.
  5. Finanzielle Unterstützung zur Durchführung von Schulungen, Seminaren, Gutachtersingen. Insbesondere Gewährung von Zuschüssen aus Oddset-Landesmitteln.
  6. Notenspenden bei verschiedenen Anlässen, für Chorauftritte bei Bundesveranstaltungen z.B. Beiratssitzungen, Sängertagen, Chor-Jubiläen u.a.
  7. Repräsentation durch Vertreter des Bundesvorstandes, des ChorVerbands NRW oder des Sängerkreises bei Chorjubiläen, Ehrungen und sonstigen Veranstaltungen.
  8. Ehrungen durch Verleihung von Ehrenurkunden, Verdienstplaketten, Ehrennadeln und Broschen zu bestimmten Anlässen an Chöre, Chorleiter, Sängerinnen und Sänger.
  9. Zuschüsse werden verteilt für besonders förderungswürdige Vorhaben und an Chöre, die erfolgreich an Leistungssingen teilgenommen haben.
  10. Veranstaltung von Kreis-, Bezirks- und Bundesleistungssingen, Volksliederwettbewerben, Sonderkonzerten, Festakten zur Verleihung von Plaketten (Zelter und Pro Musica).
  11. Empfehlung anspruchsvoller und zeitgemäßer Chorliteratur, die sich am Leistungsvermögen des jeweiligen Chores orientiert.
  12. Übernahme von GEMA-Gebühren bei allen Konzerten. Für Konzerte mit mehr als neun Musikern gilt eine Sonderregelung.
  13. Gewährung von preisgünstigen Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen im Rahmen "satzungsmäßiger Tätigkeiten".
  14. Beratung bei Abschlüssen von vorteilhaften Sterbegeld- und Unfallvorsorge als Vereinsgruppenversicherung.
  15. Mitwirkung der "Sängerjugend im ChorVerband NRW" in wichtigen Jugendangelegenheiten. Bei der Förderung von Jugend- und Kinderchören.
  16. Vertretung von Verbandsinteressen, Zusammenarbeit mit anderen - auch ausländischen Einrichtungen, Kontaktpflege mit Landesbehörden, Parteien, Presse, Rundfunk und Fernsehen.

Essener Sängerkreis

Auch der Essener Sängerkreis selbst, hat einiges zu bieten: z.B. jährliche Seminare für Dirigenten, Sängerinnen und Sänger in Sachen Stimmbildung, Internetnutzung, Vereinsführung, Steuern, Chorpräsentation, Rhetorik, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und einiges mehr.

Beiträge:

Neue Mitgliedschöre sind im Beitrittsjahr und im Folgejahr beitragsfrei, danach kostet der Beitrag für Erwachsende pro Sänger/in nur 0,94 € im Monat und für Kinder und Jugendliche nur 4,50 € im Jahr. Darin enthalten sind alle Versicherungen und Verbandsbeiträge für den Essener Sängerkreis, den CVNRW, und den DCV.

Stand: 2010

Zur Klärung von ggf. noch offenen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Dokumente:

© 2018 - Essener Sängerkreis. Alle Rechte vorbehalten.
http://essener-saengerkreis.de/service/mitmachen/leistungen.php